Remko ETF 600 (Entfeuchter / Bautrockner)

Beschreibung:

In feuchten oder schlecht belüfteten Räumen wie Kellern, Garagen und Badezimmern verhindert der Luftentfeuchter ETF 600 die Bildung von Feuchtigkeit in Fenstern oder Wänden. Gefährliche Schimmelpilze, muffige Gerüche und Feuchtigkeitsflecken werden mit dem Einsatz des Luftentfeuchters verhindert.

Ebenfalls leistet der ETF 600 gute Dienste als Bautrockner, z. B. zur Beseitigung von Wasserschäden nach Rohrbrüchen oder Hochwasser. Das Einsatzgebiet beschränkt sich jedoch nicht nur auf Schadensfälle, auch im Sanierungsbereich hat sich die technische Trocknung als „Arbeitsbeschleuniger“ bewährt. Durch die beschleunigte Trocknung von nassem Estrich und Putz können somit kostenintensive Arbeitsunterbrechungen auf Baustellen vermieden werden. Gebäude sind schneller einsatzbereit und das Risiko von Schimmelbildung wird minimiert.

Die maximale Entfeuchtungsleistung für das Model ETF 600 liegt bei 62,0 Litern pro Tag. Die tatsächlichen Werte hängen von der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit im Objekt ab.

Das Gehäuse besteht aus verzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und die großen Räder sorgen für ein gutes Handling.

Technische Daten:

Hersteller     Remko
Arbeitsbereich Temperatur °C     3 – 32 °C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit % r.F.     40-100%
Entfeuchtungsleistung max.     62 l/Tag
Luftleistung     600 m³/h
Füllmenge Kondensatbehälter     6,5 Liter
Schalldruckpegel     59 dB(A)
Gewicht     41 kg

 

    Reservierungs-Anfrage:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Firma

    Telefon (Pflichtfeld)

    Miet-Gerät (Maschine, Art, Größe, etc.)

    Miet-Dauer (Von, bis, Zeitraum)

    Bemerkung / Einsatzzweck / gewünschtes Zubehör: